Projekt+Verlag Dr. Erwin Meißler

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Inhaltsverzeichnis 19 Tage Krieg

Bücher und Broschüren

Vorwort

1. Einführung
"Endlich kann ich mich verabschieden"
Reichsarbeitsdienst als Rekrutendepot
Kriegsziele und ihre Folgen
Turnvater Jahn als Namenspatron

2. Aufstellung der Infanteriedivision "Friedrich Ludwig Jahn"
Der Führer hat drei RAD-Divisionen angeordnet
Rekrutierung des Mannschaftsbestandes
Ankunft Arbeitsdienstmänner
Teile der 251. Inf.Div. als Grundstock der Division "Jahn"
Gliederung und Kommandostruktur
Ausrüstung und Bewaffnung
Unterkunft und Versorgung
Ausbildung
Vereidigung
wichtige Dokumente

3. In der Lücke zwischen 9. und 12. Armee
Angriff der Roten Armee von Süden
Unruhe vor dem Sturm
18. April - Bombenangriff auf die Jüterboger Bahnanlagen
19. April - 9. Armee wird westlich überflügelt
20. April - Überraschungsangriff am Führergeburtstag
21. April - Division "Jahn" zerstreut in alle Himmelsrichtungen
22. April - 12. Armee dreht die Front von West nach Ost
23. April - 9. und 12. Armee sollen sich bei Jüterbog vereinigen
24. April - Berlin eingeschlossen, "Jahn" dem OKH unterstellt
25. April - Die Alliierten treffen sich an der Elbe
26. April - Letzte Offensive der 12. Armee
27. April - 12. Armee konzentriert die Kräfte für einen Vorstoß auf Berlin
28. April - 9. Armee tritt bei Halbe zum Durchbruch an
29. April - Potsdamer "Insel" entgegen Führerbefehl geräumt
30. April - Wenck erreicht Berlin nicht - Freitod Hitlers
1. Mai - General Busse trifft General Wenck
2. Mai - "Deutscher Gruß" wird abgeschafft
3. Mai - Wenck bietet im Westen die Kapitulation an
4. Mai - Berlin fällt, Phantastereien vom weiteren Kampf gegen Rußland
5. Mai - Letztes Ziel: Flucht über die Elbe
6. Mai - Offiziers-Beförderungen mitten im Chaos
7. Mai - Artillerie der Division "Jahn" schießt noch einmal Sperrfeuer
8. Mai - Die Waffen schweigen

4. Persönliche Erlebnisberichte aus der Division "Jahn"
Ulrich Bewersdorff
Joachim Blödorn
Klemens Fink
Hans Fischer
Heinrich Klinkertz
Karl Laurischk
Heinz-Günther Lorenz
Heinz Maziol
Dr. Josef Mende
Gerhard Metzler
Johannes Modlich
Dr. Erwin Neupert
Josef Pechmann
Ulrich Ruske
Ewald Schönwiese
Christian Schürdt
Gerhard Schulz
Marcel Schwartz
Heinz Thiel
Kurt Veith
Fernand Welschbillig
Michel Wester
Josef Woller

5. Erinnerungen
Abschied von Sepp
Divisionsgeschichte, Kameradenbund und Gedenkstiftung
Kriegsgräber
Vermißtenschicksale
Kreuz und Stein als symbolische Gedenkstätten

6. Übersicht zu den beteiligten militärischen Verbänden
Deutsche Truppen
Sowjetische Truppen
US-amerikanische Truppen

7. Erläuterungen zu den Übersichtskarten

8. Ortsverzeichnis

9. Abkürzungsverzeichnis

Quellen- und Literaturverzeichnis
A) genutzte Archive
B) Periodika
C) Gedruckte und ungedruckte Quellen/Literatur 600
D) Foto- und Abbildungsnachweis 607

zurück


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü