Projekt+Verlag Dr. Erwin Meißler

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

90 Jahre Militärgeschichte Zossen - Wünsdorf

Computer-Präsentationen (auf CD-ROM)

90 Jahre war die Region Zossen-Wünsdorf militärisch geprägt: Truppenteile des kaiserlichen Gardekorps marschierten zum nahegelegenen Übungsplatz, die Panzertruppe der Wehrmacht wurde hier aufgebaut, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Bevölkerung entstand für die Führung des Zweiten Weltkrieges das Hauptquartier des Oberkommando des Heeres und schließlich war hier 48 Jahre das Oberkommando der Sowjetarmee in der DDR installiert und wirksam. Und immer hielten die Militärs alles geheim und immer wurde von hier auch die Weltgeschichte beeinflusst.

Diese Militärzeit ist nun Vergangenheit und allmählich verblassen die Erinnerungen. Mit dieser Zossener Trilogie - das sind drei in sich geschlossene, selbstablaufende Computerpräsentationen - sollen diese Erinnerungen wach gehalten und der Nachwelt bewahrt werden. Denn gerade hier zeigt sich, dass militärhistorische Abläufe immer auch ein Spiegelbild der heimatgeschichtlichen Entwicklung einer Region sind, welches man zur Kenntnis nehmen muss, und das auf Dauer nicht vergessen werden darf.

Auf jeweils einer CD werden diese drei Militärepochen multimedial dokumentiert und zu einem regionalen Geschichtsbild zusammen gefügt. Die vorliegende Computerpräsentation wurde mit Hilfe des Programms Microsoft Powerpoint erstellt. Ihre Vorführdauer beträgt etwa 40 Minuten je CD. Zum Abspielen ist entweder MS Powerpoint oder der MS PowerPoint Viewer 97 erforderlich. Letzterer ist Bestandteil der Lieferung.



Teil I Zossen / Wünsdorf

Truppenübungsplatz des preußischen Gardekorps und Garnison 1910 – 1932 Bestellen

Teil II Zossen / Wünsdorf
Geburtsstätte der deutschen Panzertruppe und Standort des Hauptquartiers des OKH 1933 - 1945 Bestellen

Teil III Zossen / Wünsdorf
Hauptquartier der Sowjetarmee in der DDR 1946 - 1994 Bestellen

Preis (je CD): 12,50 €

nach oben


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü